Wer baut, wer kocht, wer pflegt uns morgen?! – Alternde Gesellschaft und die neue Zuwanderung

Mittwoch, 21. Oktober 202018:00 Uhr Jahnstraße 3, Breisach am RheinVeranstaltet von: Stadt Breisach am Rhein / Runder Tisch für Mitmenschlichkeit e. V., Helferkreis Breisach

Die Bevölkerung wird immer älter, es herrscht Mangel an Arbeitskräften und Auszubildenden in zahlreichen Betrieben.
Gleichzeitig gerät die Balance zwischen Jung und Alt ins Wanken.

Wie können wir dieser Herausforderung begegnen?
Lassen sich der Demografische Wandel und Arbeitsmarktengpässe durch Migration beeinflussen?

Frau Prof.in Dr. habil. Nausikaa Schirilla, Professorin an der Katholischen Hochschule Freiburg
Frau Inge Tritz, Abteilungsleiterin Integration/Migration/Mobilität bei der Handwerkskammer Freiburg
Herr Jochen Kandziorra, Vorstandsvorsitzender des Caritasverbandes Breisgau-Hochschwarzwald

werden mit Ihnen gemeinsam diese Fragestellungen erörtern.

 

Um frühzeitige Anmeldung wird gebeten:

Tel. 07667/832-151 oder adalbert.respondek@breisach.de
Letztmöglicher Anmeldetermin: 14.10.2020.
Die Plätze sind begrenzt.

Diesen Termin als iCal-Datei herunterladen