Erfolgreicher Einstieg ins neue Jahr in geschichtsträchtiger Kulisse

Am vergangenen Samstag feierte der grüne Kreisverband im Blauen Haus bei uns in Breisach seinen Neujahrsempfang. Zehn Jahre nachdem der KV zuletzt dort war, begrüßte uns die Vorsitzende des Fördervereins ehemaliges jüdisches Gemeindehaus Breisach e. V. Dr. Christiane Walesch-Schneller wieder in dem Gebäude, das eine beeindruckende und geschichtsträchtige aber auch traurige Geschichte hinter sich hat.

Anschließend sprach Oliver Rein als ortsansäßiger Bürgermeister ein Grußwort an die über 50 anwesenden Gäste. Danach berichtete Dr. Frank Riepl, als Vertreter unseres Kreisvorstandes, über die Eindrücke aus dem vergangenen Jahr, das vor allem von der Bundestagswahl geprägt war, und wagte schon mal eine Vorausschau auf die Kommunalwahl 2019.

Als Nächstes folgte die politische Rede, die dieses Jahr von unserer Landtagsabgeordneten und Staatssekräterin im Ministerium für Soziales und Integration Bärbl Mielich vorgetragen wurde.

Als letzter Beitrag informierte unser Fraktionsvorsitzende im Kreistag Leopold Winterhalter über die Themen und Debatten im Landkreis.

Zum Schluss wurde dann von allen Rednerinnen und Redner die Neujahrsbrezel angeschnitten, bevor der Mittag durch verschiedenste Gespräche ausklingen konnte.

Kommentar verfassen

Artikel kommentieren


* Pflichtfeld

Mit der Nutzung dieses Formulars erklären Sie sich mit der Speicherung und Verarbeitung Ihrer Daten durch diese Website einverstanden. Weiteres entnehmen Sie bitte der Datenschutzerklärung.

Verwandte Artikel